CN

Jetzt auch zum Mitnehmen: ACHEMA mit neuem Internet-Auftritt

Der Trend geht zur Miniaturisierung – nicht nur in der Prozesstechnik: Auch der neue Internetauftritt der ACHEMA passt bequem auf das Smartphone-Display. 18 Monate vor dem Start der ACHEMA 2015 präsentiert sich das Weltforum der Prozessindustrie im Internet im modernen Design mit neuen Funktionalitäten und responsivem Webdesign.

Schon jetzt finden Aussteller und Interessenten alle Informationen, die sie für die Anmeldung benötigen. Die Vorschau auf die kommende und der Rückblick auf die letzte ACHEMA liefern Daten und Fakten, die die Entscheidung für die Teilnahme erleichtern. In den nächsten Monaten werden das Kongressprogramm und die Besucherinformationen dazu kommen. Bis Juni 2015 füllt sich das Portal dann mit allem, was Aussteller, Besucher und Partner für die Planung ihrer ACHEMA-Teilnahme brauchen.

Auch Journalisten, Studierende und andere spezielle Zielgruppen finden alle Informationen für ihren Besuch. Dank des responsiven Designs ist die Seite auch mit Tablets und anderen mobilen Geräten gut nutzbar; so ist sie nicht nur für die Vor- und Nachbereitung, sondern auch während des Aufenthalts auf dem Messegelände mobiles und dynamisches Nachschlagewerk.

© DECHEMA Ausstellungs-GmbHPrint page